header folge

BROTMACHER- handwerkliche Backkunst

Zusammenarbeit ist der beste Weg, auf dem traditionelle Bäcker erfolgreich gegen den Marktdruck durch industriell erzeugte Backwaren bestehen können. Die Bäckereien Karl Breu aus Altdorf und Maximilian Oberprieler aus Landshut sind seit dem 1. Mai 2015 die BROTmacher.

Die „BROTmacher-“ stehen für handwerkliche Backkunst. Bei ihnen werden alle Teige und Teiglinge selbst – nach alten Familienrezepten - hergestellt. Sie bieten allen Liebhabern handwerklicher Brote und Backwaren – speziell auch den Dinkelliebhabern – Qualität aus regionalen Zutaten.

Mit dem Zusammenschluss wird die Sortimentsbreite kundenorientiert erweitert, da sich beide Bäckereien mit ihrer Fachkompetenz sinnvoll ergänzen. So ist die Bäckerei Oberprieler für seine Dinkelbrote und Backwaren bekannt und die Bäckerei Breu für seine süßen Spezialitäten und Brezenspezialitäten.

In allen bekannten acht Filialen können die Kunden künftig nicht nur ihre gewohnten Backwaren beziehen, sondern auch neue Brotspezialitäten, Snacks, Backwaren und süße Köstlichkeiten entdecken und genießen. Gleichzeitig werden durch das breite Sortiment neue Kunden angesprochen.

Die auf organisches Wachstum ausgelegte Strategie stellt sicher, dass die Mitarbeiter in Verkauf und Produktion weiterhin beschäftigt werden. 75 Arbeitsplätze in Landshut und Umgebung leisten einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Region.

Durch den Zusammenschluss werden Erfahrung und Wissen um die Herstellung gesunder Lebensmittel ausgetauscht und weiterentwickelt. Qualitativ hochwertige Zutaten und erprobte Rezepte aber auch die Fantasie für Neues zeichnet die BROTmacher- aus.

 

Die BROTMACHER- sind 8 x in und um Landshut in der:

Seligenthaler Straße 50, Neustadt 531, Altstadt 180, Sonnenring 21, Klötzlmüller 85,
Dekan-Wagner-Straße in Altdorf, Sonnenring 1, Kreiselbäck in der Weixerau (Eching)